Kursprogramm Herbst 2017 und Frühjahr 2018

Voraussetzung zur Teilnahme an den Führerscheinkursen ist die Mitgliedschaft in der SG Stern Stuttgart, Sparte Segeln. Angeboten werden Kurse für Motorbootführerscheine und Segelscheine auf Binnen- und Seerevieren und dem Bodensee. Basis für alle Sportbootführerscheine ist der Einsteigerkurs SBF See. 

 

 

Sportbootführerschein See
Theorie 7 x 2,5 Stunden, montags von 18.30-21.00 Uhr, Start am 09.10.2017 im SpOrt Stuttgart.

Inhalte sind die vier Module Navigation, Seemannschaft, Recht und Wetter.
Die Praxisausbildung findet auf dem Neckar bei der Schleuse Stuttgart/Hofen statt. Es sind drei Motorbootstunden vorgesehen, die Termine werden direkt mit dem Motorbootausbilder abgesprochen. Die Kurskosten Praxis werden direkt mit dem Motorbootausbilder abgerechnet, es ist mit ca. 170 € zu rechnen.

Dieser Kurs ist Voraussetzung für alle weiteren Segelkurse in der SG Stern Stuttgart, er wendet sich auch an unsere Interessenten für Motorbootführerscheine.

Bodenseeschifferpatent
Voraussetzung SBF See
Bodenseeschifferpatent A+D (BSSP) mit Lehrinhalten des Sportbootführerschein Binnen.
• Theorie 2 x 2,5 Stunden, Bodenseeschifffahrts-Ordnung,
Revierkunde, Theorie und Praxis des Segelns.

Praxisausbildung
Vermittlung an unseren Partner am Bodensee zu äußerst attraktiven Konditionen. Eine Woche (sieben Tage) Segeln auf dem Bodensee, am letzten Tag (Freitag) findet die Prüfung statt. Der Zeitraum kann beliebig gebucht werden, jeden Samstag starten neue Kurse.

Sportküstenschifferschein SKS
Voraussetzung SBF See
• Theorie 7 x 2,5 Stunden, dienstags ab 15.01.2018, 18.30 Uhr plus drei Navigations-Workshops, samstags
von 10.00-16.00 Uhr
• Vertiefende Umfänge des SBF See und umfangreiche Navigation mit Seekarten
Lehrmaterial: Literatur, Karten, Navigationsbesteck ca. 120,-€

Kombikurs für das beschränkt gültige Funksprechzeugnis SRC und den Binnenfunkschein UBI
Theorie und Praxis 6 x 2,5 Stunden, donnerstags ab 19.10.2017, 18.30 Uhr

SKS-Ausbildungstörn
Zur Vorbereitung auf die praktische Prüfung zum Sportküstenschifferschein bieten wir 14-tägige Ausbildungstörns in den Niederlanden (Nordsee, Ijsselmeer) und auf dem Mittelmeer an. Die Törns werden von je einem erfahrenen Skipper(in) und Co-Skippern vorbereitet und durchgeführt. Am Ende des Törns wird die praktische Prüfung vom Deutschen Segler Verband (DSV) abgenommen. Voraussetzung für die Zulassung zur SKS-Prüfung ist der Sportbootführerschein See. Die 300 Seemeilen werden während des Törns erreicht. Die Kosten betragen zwischen 1.100,- € und 1.200,- €, je nach Jahreszeit und Revier. Zusätzliche Kosten entstehen durch Anreise, Bordkasse und die Prüfungsgebühren. Bei der Organisation unterstützt die SG Stern Stuttgart. Voraussetzung für die Teilnahme an den Törns ist der Nachweis von ausreichenden praktischen Kenntnissen (z.B. Sportbootführerschein Binnen, Teilnahme an Segelausfahrten oder erste Schritte mit unseren Clubmitgliedern auf dem Max-Eyth-See).

Bitte beachten Sie unsere Vertragsbedingungen.

Weitere Informationen

Ausbildungskonzept
Literaturempfehlungen