Boxen: Ring frei – auch für Frauen!

Wer rundum fit sein will, ist beim Boxen genau richtig. Effektive Workouts, Technik- und Konditions-Training sorgen dafür, dass nicht nur einzelne Muskelgruppen, sondern der ganze Körper trainiert wird.

Fitness-Boxen ist hoch intensives Krafttraining und gilt aufgrund seiner Vielseitigkeit als eine der gesündesten Trainingsarten. Ob am Sandsack oder beim Partner-Training: Neben Koordinations- und Technik-Übungen legen wir großen Wert auf Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit. Deshalb gehört klassisches Seilspringen ebenso zum Programm, wie die Pratzen-Arbeit mit dem Trainer. Gymnastik-Übungen, bei denen die Muskulatur gedehnt und gelockert wird, runden eine Trainingseinheit ab.
Das Verletzungsrisiko beim Fitness-Boxen ist eher gering, da kein unkontrolliertes Sparring oder gar Kämpfe stattfinden. Unser Ziel ist es, Boxen als gesundheits- und leistungsförderndes Training anzubieten, an dem alle Kurs-Teilnehmer Spaß haben. Positiver Nebeneffekt: Wer lernt, gezielt Schläge auszuführen, kann sich selbst verteidigen.


Regelangebot

 

 

++ Aktuelles ++

Bericht: Fit wie Rocky

Ansprechpartner

Simone Crapanzano,
T.: 0711 17-55734

Normann Freisinger,
T.: 0711 17-20805